Herzlich willkommen bei der Lenné-Gesellschaft Bonn e. V.!

Peter Joseph Lenné ist wie Beethoven ein berühmter Sohn der Stadt Bonn.

Als Gartenarchitekt und Städteplaner war er von herausragender Bedeutung für Preußen und ganz Deutschland.

Ziele der Lenné-Gesellschaft Bonn e. V.

 

Das Werk Peter Joseph Lennés als Gartenarchitekt und Stadtplaner hat überragende kultur- historische Bedeutung. Wir wollen das Wissen um diese Bedeutung durch umfassende Öffentlichkeitsarbeit fördern, insbesondere durch Vorträge, Führungen und Veröffentlichungen, u. a. auf unserer Website.

Lennés Geburtshaus, erbaut um 1780, sollte wegen seiner historischen Bedeutung und seiner Top-Lage am Rhein neben dem Alten Zoll zu einem Museum ausgebaut werden. Es sollte das Wirken von Peter Joseph Lenné sowie von seinen Hofgärtner-Vorfahren widerspiegeln und damit die Stadt Bonn als ehemalige Kurkölnische Residenzstadt würdigen.

Die Lenné-Forschung soll intensiviert und gefördert werden,

  • besonders Lennés Leben und Wirken im Rheinland soll weiter erforscht und

  • seine Vorreiterrolle auf dem Gebiet der Artenvielfalt und Umwelt soll deutlich gemacht werden.                                      

Druckversion Druckversion | Sitemap
©2018 Lenné-Gesellschaft Bonn e.V.