+++Aktuelles+++

Lenné-Reise nach Potsdam

Fahrt der Lenné-Gesellschaft Bonn e.V. nach Potsdam
von Sonntag, den 19. Mai bis Samstag, den 25. Mai 2019

Gäste willkommen    -    Preis: 995,00 €  Zuschlag EZ 120,00 €

Sonntag, der 19. Mai:
Abfahrt in Bonn um 9.00 Uhr vom Kaiserplatz gegenüber der Deutschen Bank.
In Potsdam Sonderführung in der Moschee von Sanssouci, das Potsdamer „Wasserwerk“.
Anschließend Check-in im Dorint-Hotel, Jägerallee 20, 14469 Potsdam, 
Telefon (03 31) 27 40. 19 Uhr Abendessen im Dorint-Hotel.

Montag, der 20. Mai:
Frühstück um 8.30 Uhr. Danach Abfahrt nach Berlin zu einer Stadt-Rundfahrt mit Führerin. Mittags kehren wir im „Café am Neuen See“ im Tiergarten ein. (Selbstzahler).
Danach fahren wir mit dem Bus nach Berlin-Dahlem zum „Geheimen Staatsarchiv“
mit Dokumenten von und über Lenné. Anschließend besuchen wir den Botanischen Garten und, wer will, das Café in der Garten-Akademie (Selbstzahler). 
19 Uhr Abendessen im Dorint-Hotel.

Dienstag, der 21. Mai:
Frühstück um 8.30 Uhr. Anschließend Busfahrt zum Charlottenhof mit Führung im Schloss und Rosengarten. Danach Römische Bäder und Lenné-Büste. Mittag im „Drachenhaus-Restaurant“ (Selbstzahler). 15.00 bis 15.30 Uhr Empfang im Stadthaus durch den Potsdamer Oberbürgermeister. Herr Christian vom Potsdam-Club in Bonn hat dies dankenswerter Weise eingefädelt. Danach mit dem Bus zum Schloss und Park Babelsberg mit der Einkehrmöglichkeit im „Kleinen-Schloss-Café“ (Selbstzahler). 19 Uhr Abendessen im Dorint-Hotel. Danach Vortrag von Frau Nolden zur Vorbereitung des Besuches der Pfaueninsel am nächsten Tag.

Mittwoch, der 22. Mai:
Frühstück um 8.30 Uhr. Busfahrt nach Glienicke. Professor Seiler führt uns persönlich durch das Hofgärtner-Museum, die Schlossräume und den Park. Mittag im „Blockhaus Nikolskoe“ an der Havel (Selbstzahler). Am Nachmittag Ausflug über die Pfaueninsel.
19 Uhr Abendessen im Dorint-Hotel.

Donnerstag, der 23. Mai: (Ruhetag für unseren Bus)
Frühstück um 8.30 Uhr. Danach per pedes nach Sanssouci mit Führung durch Schloss und Park. Mittag im „Restaurant Möwenpick“ (Selbstzahler). Danach Besuch der Plankammer am Grünen Gitter. Wir sehen Original-Zeichungen von Lenné. Anschließend empfängt uns Gartendirektor Professor Dr. Rohde persönlich. Wir erfahren, wo Peter Joseph Lenné gelebt und gearbeitet hat. 19 Uhr Abendessen im Dorint-Hotel.

Freitag, der 24. Mai:
Frühstück um 8.30 Uhr. Busfahrt nach Potsdam mit anschließender Stadtrundfahrt. Mittag in der „Meierei am Neuen Garten“ (Selbstzahler). Danach Führung im Schloss Cecilienhof mit Innen- und Außenbesichtigung. 17.00 bis 18.30 Uhr Schlösser-Rundfahrt auf der Havel. Diesmal erst 19.30 Uhr Abendessen im Dorint-Hotel.

Samstag, der 25. Mai:
Dafür Frühstück erst um 9 Uhr. Check-out und Busfahrt nach Bornstedt zum Bornstedter Friedhof (Lenné's Grab). Danach zum Krongut Bornstedt mit Einkaufsmöglichkeiten und Mittagessen (Selbstzahler). Anschließende Heimfahrt nach Bonn. Ankunft ca. 20 Uhr.

Anmeldung bis 4. April 2019 bei Kajo Kusen - Tel. 0228 46 46 15 
E-Mail: kusen@lenne.nrw

 

Lenne-Gesellschaft Bonn e.V. 17 Veranstaltungen Jahresprogramm 2019

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Mi 6. Februar 19 Uhr Vortrag von Ingeborg Nolden M.A. Zuhause im Rheinland und in Preußen.

Akademisches Kunstmuseum am Bonner Hofgarten.

 

Do 14. März 18 Uhr 3. OrdentlicheMitglieder-Versammlung in Beuel im „Haus am Rhein“.

 

Sa 16. März 10 Uhr Teilnahme an der Aktion Bonn Piccobello. Treffpunkt am Lenné-Geburtshaus.

 

So 14. April 14 bis 16 Uhr GRÜNE TOUR 1: Blühende Altstadt. Treffpunkt: Breite Straße, Nähe Stadthaus.

 

So 5. Mai 14.30 bis 17 Uhr GRÜNE TOUR 2: Von der Waldau nach Friesdorf. Treffpunkt: Bushalt Waldau.

 

So 19. Mai bis Sa 25. Mai Große Potsdam-Fahrt. Maximale Teilnahme 28 Personen.

 

So 26. Mai 10 bis 17 Uhr Tag der Artenvielfalt im Botanischen Garten.

Unser Stand: Vor dem Ausgang Meckenheimer Allee 171, an der Lenné-Büste.

 

Do 13. Juni 19 Uhr Vortrag von Gerd Kirchlinne: Geschichte und Geschichten der Universität Bonn.

Teil II. Friedrich-Spee-Akademie in der Villa Pfennigsdorf, Poppelsdorfer Allee 108.

 

Sa 22. Juni 14 bis 16 Uhr GRÜNE TOUR 3: Gang über den Alten Friedhof.

Treffpunkt: Haupteingang Ecke Bornheimer Straße.

 

Sa 6. Juli 14 bis 16 Uhr GRÜNE TOUR 4: Über den Rhein. Vom Lennéhaus in Bonn zum Mehlemschen

Haus in Beuel und zum dortigen Heimatmuseum.

Treffpunkt: Lennéhaus, Konviktstraße, neben dem Alten Zoll.

 

Sa 17. Aug. 14 bis 16 Uhr GRÜNE TOUR 5: Ritterburg und Lennépark. Auf Spurensuche in Endenich.

Treffpunkt: Am Burggraben 18.

 

Sa 31. Aug. 15 bis 16.30 Uhr EXKLUSIV-TOUR nur für Mitglieder bei freiem Eintritt.

Besuch auf Burg Lede, Haus und Park. Treffpunkt: Burg Lede in Vilich.

 

So 8. Sept. 11 bis 17 Uhr TAG DES OFFENEN DENKMALS. Motto: Moderne Umbrüche in Kunst und

Architektur. Treffpunkt: Lenné-Geburtshaus, Konviktstraße 4

 

Sa 14. Sept. 14 bis 16 Uhr GRÜNE TOUR 6: Ein wahrer Lenné-Garten in Bonn. Von einer Wildnis

zum Park. Treffpunkt: Karthäuserplatz, Straba 61 und 62 bis Pützstraße.

 

So 29. Sept. 11 bis 13 Uhr Matinee zum 230. Geburtstag von Peter Joseph Lenné. Vortrag von Ingeborg

Nolden M.A.: Historische Bildnisse von Lenné und eins aus unseren Tagen.

Friedrich-Spee-Akademie,Villa Pfennigsdorf, Poppelsdorfer Allee 108.

 

Do 10. Okt. 19 Uhr Vortrag von Professor Dr. Valentin Hammerschmidt: Schrecken und Schönheit

der Natur – Fürst Pückler besucht Hawkstone, Piercefeld und Tintern Abbey

(1826/27)

Friedrich-Spee-Akademie, Villa Pfennigsdorf, Poppelsdorfer Allee 108.

 

Do 14. Nov. 19 Uhr Vortrag von Dr. Arno Berger: Blick auf Bonn in sechs Jahrhunderten.

Kartografie, Kunst und virtuelle Realität.

Friedrich-Spee-Akademie, Villa Pfennigsdorf, Poppelsdorfer Alllee 108.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Ein Wort zu den Kosten: Vorträge Freier Eintritt. Unser Spendenkorb freut sich sehr über eine Gabe.

Führungen 5,00 Euro für Mitglieder. 8,00 Euro für Gäste.

Exkursionen Anteiliger Preis für alle Teilnehmer.

Voranmeldung und Vorauszahlung per Überweisung erbeten.

 

Unser Bankkonto lautet: Lenné-Gesellschaft Bonn e.V.

SPK KölnBonn IBAN: DE05 370 501 98 1933 0081 77

 

Sie finden uns unter: www.lenne.nrw Evtl. Änderungen müssen wir uns leider vorbehalten.

 

Ihre Ansprechpartnerin: Lenné-Referentin Ingeborg Nolden M.A. Telefon (02 28) 65 20 98.

 

 

 

Lenné in Wortmalerei

 

 

 

 

 

 

"Lenné-Rose"

 

Getauft auf der Landesgartenschau Oranienburg am 03.Juli 2009

 

Beschreibung:

Zierstraurose, Bodendeckerrose, einmalblühend, Blütezeit ca. 8 Wochen im Juni und Juli, ungefüllte karminrote Blüten mit hellem Auge, auffallende glockenförmige Blütenform, starkwüchsig mit fächerförmigem Wuchs, gut bodendeckend, zierliches Laub, sehr gute Blattgesundheit.

Gründungsveranstaltung

22. Januar 2016

 

Gründungsveranstaltung Lenné-Gesellschaft Bonn e.V.

 

Anschrift:            Günnewig Hotel Bristol Bonn, Prinz-Albert-Strasse 2 in 53113 Bonn

Hier finden Sie uns

Lenné-Gesellschaft Bonn e.V.
Kajo Kusen
Rheinaustraße 163
53225 Bonn

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 228 464615+49 228 464615

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

oder folgen Sie uns unter

Druckversion Druckversion | Sitemap
©2018 Lenné-Gesellschaft Bonn e.V.